Evangelistisches

Jesus siegt

Jesus siegt

Art-Nr.: A127
Preis: EUR 2,60

Beschreibung:

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Autor: Dr. Kurt E. Koch
  • Verlag: Bibel- und Schriftenmission Dr. Kurt E. Koch e.V.
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-924293-38-4
  • ISBN-13: 978-3-924293-38-3

10. Auflage

Inhaltsverzeichnis in neuem Fenster öffnen.

Aus dem Vorwort:

Widerspricht dieser kühne Satz nicht allem, was wir heute überall um uns herum sehen? In keinem früheren Jahrhundert ist doch die Gottlosigkeit, der Atheismus und Nihilismus zu einer solchen Großmacht geworden, wie das heute der Fall ist. Die frommen Sitten der guten alten Zeit sind fast überall verschwunden. Die Kinder gehorchen ihren Eltern nicht mehr. Die eheliche Treue ist im tiefsten Grunde erschüttert. Die Ehescheidungen sind an der Tagesordnung. Bei den Kulturvölkern gehen nur noch wenige Prozent der Gesamtbevölkerung regelmäßig zum Gottesdienst. Große Teile der Erde, wie Rußland, Indien, China, sind heute der missionarischen Botschaft so gut wie verschlossen. Afrika droht immer mehr, von der Großmacht des Islam erobert zu werden.
So sieht die Weltlage allerdings aus, wenn wir sie nur oberflächlich von außen betrachten. Aber dieses Büchlein zeigt nun an Hand einer ganzen Reihe von schlagenden Tatsachen: völlig anders ist das Bild der Wirklichkeit, wenn wir sie von innen betrachten und in ihre Tiefen sehen.
Dabei zeigt es sich, daß an allen Komplikationen auch in der gegenwärtigen Zeit, beim Absturz mit dem Flugzeug, bei den Kämpfen um Stalingrad, auf dem Fußballplatz usw., dieser verborgene Herr als Lenker des Geschehens mit seiner unsichtbaren Hand bei allem entscheidend mitwirkt. Daß Jesus auch heute noch zuletzt der Sieger ist, das zeigt sich am deutlichsten dort, wo heute der Kampf zwischen seiner Gemeinde und der satanischen Gegenmacht am heißesten ist, dem Fernen Osten, wo heute eine antichristliche Macht alle Mittel verwendet, um den Glauben an Christus, der im alten China schon seit Jahrhunderten tiefe Wurzeln gefaßt hatte, aus dem modernen Rotchina bis auf den letzten Rest auszurotten. Die letzten Kapitel dieses Buches geben uns ein deutliches Bild davon. Die unmenschlichen Grausamkeiten, die dort bis in die neueste Zeit hinein vorkommen, erinnern an die Zeit Neros, in der die Christen in den kaiserlichen Gärten in Rom als lebendige Fackeln brannten. Der stärkste Beweis für die Siegesmacht Jesus ist der, daß Jesu auch heute wie damals schwachen Menschen, die ihm ihr Leben geweiht hatten, die übermenschliche Kraft gab, diese fürchterlichen Qualen auszuhalten und dabei immer noch in ungebrochener innerer Haltung ihren Glauben zu bezeugen. Auch heute hat es sich wieder gezeigt:

»Das Blut der Märtyrer ist der Same der Kirche.«


Möge dieses Buch durch sein Tatsachenzeugnis von der Siegesmacht Jesu auch unsern schwachen Glauben stärken und uns bereit machen, wenn die Reihe an uns kommt, die Probe zu bestehen. »Daß Jesus siegt, bleibt ewig ausgemacht, sein wird die ganze Welt.«
Professor D. Dr. Karl Heim,
Tübingen

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 10.00
<< vorherige | Zurück | nächste >>