Gottes Wirken unter den Zulus

Folgende Artikel finden Sie hier:

Heilungen

Im Blick auf Heilungen gibt es auf undefinedKwasizabantu kein System. Es gibt auch keine speziellen Heilungsgottesdienste. Heilungen geschehen allein durch das Wirken des Herrn.

* Zufallsbild *Ohne Übergabe des Lebens an Christus gibt es keine Heilungen. Manche werden nach der Beichte bei einem einmaligen Gebet plötzlich geheilt. Solche Beispiele finden sie in den Büchern über Kwasizabantu.

Bei anderen geht es stufenweise in einigen Tagen, Wochen oder gar Monaten.

Manche werden auch enttäuscht, wenn sie nur um jeden Preis geheilt werden wollen, ohne den Willen Gottes über sich anzuerkennen.

Andere bringen nicht die Zeit auf, geduldig auf Gottes Stunde zu warten.

Natürlich lassen sich Heilungen nicht erzwingen.

Durch die Kraft Gottes befreit

Ein Beispiel aus dem Rundbrief der Mission Kwasizabantu:

"Zuletzt, meine Brüder, seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke."
(Epheser 6,10)* Zufallsbild *

Kürzlich wurde ein junges Mädchen nach einem langen Weg körperlicher und seelischer Leiden nach Kwasizabantu gebracht. Diese Leiden sind zurückzuführen auf die Anbetung von Geistern der Verstorbenen sowie ihrem Mitwirken bei undefinedSatanisten. Sie war von undefinedZauberern behandelt worden, die verschiedene Tränke an ihr ausprobiert hatten. Zu den Bestandteilen gehörten Schlangenhaut, Schildkrötenfett und anderes, aber nichts konnte ihr helfen.

Zwischenruf:
Jeden Tag sollte man mit Bibellese und Gebet anfangen: Entweder wird die Sünde dich von der Bibel abhalten, oder die Bibel wird dich von der Sünde abhalten.
John Bunyan

Als wir Versammlungen in dieser Region hatten, nahm sie daran teil und als Konsequenz davon tat sie Buße und bekannte ihre Sünden.
Sie wurde dann nach Kwasizabantu gebracht. Nachdem man mit ihr betete, kamen verschiedene Tiere und Gegenstände aus ihr heraus. Darunter waren Schlagen, eine lebendige Schildkröte und ein gebogener Teelöffel. Auch ein lebendiger Frosch, eine Heuschrecke, Sicherheitsnadeln und Nadeln kamen aus ihrem Körper heraus.* Zufallsbild *

Gottes Macht ist größer als irgendwelche Kräfte des Bösen. Die Kraft, die Christus vom Tode erweckt hat, besiegt satanische Macht und befreit Menschen von Sünde, Bindungen und Elend.

Wir preisen Gott für "...die überschwängliche Größe seiner Kraft an uns, die wir glauben nach der Wirkung seiner mächtigen Stärke."

Hier finden Sie den undefinedBericht mit Bildern

Buchvorstellung

Jesus lebt, -unter seinen Feinden, -als Richter, -als Retter, -unter seinen Freunden.
Erlebnisberichte unter dem Thema: "Jesus lebt"

96 Seiten, 2.60 €

Leseprobe:
Es war am Weihnachtsabend des Jahres 1908. Lausbuben von Messina hatten in einem frivolen Streich Lästerplakate gegen das Weihnachtsfest und gegen Christus in der Stadt angeklebt. Auf einem dieser Plakate stand die freche Herausforderung: »Du Christkind, wenn du wirklich lebst, dann schick" uns mal als Bestätigung dafür ein nettes Erdbeben.«...

Menschen berichten...

Die nächste Station war Johannesburg, wo Donavan Kontakt zu anderen Homosexuellen bekam. Viele trugen Frauenkleider, wie er. Sie gaben sich auch jeweils weibliche Vornamen und sprachen die international bekannte Homo-Sprache "Gayla"...

Aus dem Buch "undefinedWo ist ein Gott, wie du bist?"

Erweckung

Erweckungen bleiben nicht aus, wenn die Christen aufhören, über die Sünden der anderen zu sprechen, sondern ihre eigene Sünde bekennen. (Corrie ten Boom)

Zitat Dr. Koch

"Ich fand in der Seelsorge noch keinen, der bei einer okkulten Belastung ohne die Hilfe der Beichte frei geworden wäre."