Sie auch: undefinedTeufelsverschreibungen

Folgende Artikel finden Sie hier:

undefinedSatanistisches Tattoo
(Teufelsverschreibungen auf der Haut)

undefinedDer italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi
(Er sagt, dass das Tätowieren bei ihm fast zu einer Besessenheit geworden ist)

Satanistisches Tattoo

Dr. Koch schreibt in dem Buch "undefinedOkkultes ABC":

Der 17jährige Ross Cochran * Zufallsbild *war ursprünglich das Glied einer undefinedSatanskirche. Er fand den Weg zu Christus und trat aus der Kirche aus.

Dann wurde er von seinen früheren Kameraden zu Tode gefoltert.

Der Hauptanstifter zu seiner Ermordung war ebenfalls ein 17jähriger, Otis Hester. Als er verhaftet wurde, zeigte er dem Polizeibeamten auf seiner linken Hand eine Tätowierung, die ein umgekehrtes Kreuz darstellt, und darunter die Unterschrift: His majesty the devil (Seine Majestät, der undefinedTeufel).

Der italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi

* Zufallsbild *Der italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi sagt, dass er noch klein war, als er mit dem Tätowieren begonnen hat und nach und nach sei es fast zu einer Besessenheit geworden.

Buchvorstellung

Der erste Band aus der Reihe: "Aus meinem Leben"

96 Seiten, 1,50 €

An einem düsteren, nebligen Novembertag war ich geboren worden. Und diese Novembernebel schienen die erste Etappe meines Lebens mit grauen Schwaden zu überziehen. Die Unruhe und der Trennungsschmerz meiner Mutter schienen sich unbewußt auf mich jungen Erdenbürger zu übertragen.Das erste bewußte Erlebnis war eine schwere Lungenentzündung, die erste von zwanzig, die in sechs Jahrzehnten nachfolgten. Die Ärzte haben sich einige Male gewundert, daß ich das durchstehen konnte. Nun, wenn Gott einen für eine besondere Aufgabe am Leben erhalten will, dann bringen es selbst die Ärzte nicht fertig, für einen Totenschein zu sorgen.

Menschen berichten...

Die nächste Station war Johannesburg, wo Donavan Kontakt zu anderen Homosexuellen bekam. Viele trugen Frauenkleider, wie er. Sie gaben sich auch jeweils weibliche Vornamen und sprachen die international bekannte Homo-Sprache "Gayla"...

Aus dem Buch "undefinedWo ist ein Gott, wie du bist?"

Erweckung

"Wir haben gerade so viel Religion, wie wir Gott haben. Die Zunahme der Religion und ihre Erweckung bedeutet nichts anderes, als mehr von Gott in unser Herz und unser Leben, mehr von Gottes Willen, mehr von Gottes Gegenwart und mehr von Gottes Kraft zu bekommen. (Andrew Murray in "The Prophet Priest")

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."