Sie auch: undefinedTeufelsverschreibungen

Folgende Artikel finden Sie hier:

undefinedSatanistisches Tattoo
(Teufelsverschreibungen auf der Haut)

undefinedDer italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi
(Er sagt, dass das Tätowieren bei ihm fast zu einer Besessenheit geworden ist)

Satanistisches Tattoo

Dr. Koch schreibt in dem Buch "undefinedOkkultes ABC":

Der 17jährige Ross Cochran * Zufallsbild *war ursprünglich das Glied einer undefinedSatanskirche. Er fand den Weg zu Christus und trat aus der Kirche aus.

Dann wurde er von seinen früheren Kameraden zu Tode gefoltert.

Der Hauptanstifter zu seiner Ermordung war ebenfalls ein 17jähriger, Otis Hester. Als er verhaftet wurde, zeigte er dem Polizeibeamten auf seiner linken Hand eine Tätowierung, die ein umgekehrtes Kreuz darstellt, und darunter die Unterschrift: His majesty the devil (Seine Majestät, der undefinedTeufel).

Der italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi

* Zufallsbild *Der italienische Fußballweltmeister Marco Materazzi sagt, dass er noch klein war, als er mit dem Tätowieren begonnen hat und nach und nach sei es fast zu einer Besessenheit geworden.

Buchvorstellung

Dieses Büchlein ist aus der Erfahrung der Seelsorge zur Aufklärung und Warnung geschrieben.

Leseprobe:
Einige tausend Beichtgespräche zeigten in erschütternder Weise, wie sehr der moderne Mensch trotz des hohen Standes der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse am alten Brauchtum und an magischen Praktiken hängt...

48 Seiten, 1,50 €

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Gehört aber nicht Opposition dazu, wenn Gott ein Feuer anzündet? Wenn eine Erweckung keine Widersacher hat, dann ist das keine echte Erweckung.
Dr. Kurt E. Koch

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."