Spiritistische Logen

Spiritistische Logen in der westlichen Welt

Spiritistische Logen sind vorwiegend in der westlichen Welt zu finden. Sie sind das Gegenstück der Intellektuellen für die niveauschwachen Kulte der Primitiven.* Zufallsbild *
Zu erwähnen ist, daß in manchen Freimaurerlogen der 18. Grad spiritistisch ist.
Logen mit religiösem Charakter sind in den letzten Jahren in großer Zahl entstanden. Die geistige Loge in Zürich mit verschiedenen Tochtergründungen ist bereits erwähnt worden. Religiöse Logen gibt es in großer Zahl in Brasilien, Kalifornien und in England. London soll allein rund 30 religiöse Logen haben. Wenn man Anhänger auf dieses teuflische Treiben aufmerksam macht, dann antworten sie: "Wir rufen nur gute Geister. Die bösen wehren wir ab." Als ob das in der Macht des Menschen läge!

Zwischenruf:
Das künstliche Aufpeitschen der seelischen Kräfte ist das Zeichen der Pseudoerweckungen. Mit dem äußeren Tumult, dem lauten Lärmen macht der Mensch sich nur etwas vor und verdeckt seine innere Not.
Ich habe mehr Pseudoerweckungen gesehen als echte Erweckungen.
Dr. Kurt E. Koch

Buchvorstellung

Aus der Reihe: "Aus meinem Leben", Teil 3.

Die Missionsreisen von Dr. Koch, vom nördlichen Polargebiet, bis zum Südpol.

96 Seiten, 1,50 €

Leseprobe:

Ich hatte bei diesem Rundgang ein eigenartiges Gefühl. Es umringten uns ja einige hundert Schwerverbrecher, unter denen viele Mörder wa­ren. Ein blonder Junge mit blauen Augen redete mich auf deutsch an. Ich fragte ihn, wo er sein Deutsch gelernt hätte. Er gab willig Auskunft. Seine Eltern sind Deutsche, die damals in Kalifor­nien wohnten. Er war wegen drei Morden zu 30 Jahren verurteilt worden...

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

"Gott ist souverän. Aber die Tatsache, dass Gott souverän ist, hebt nicht die Verantwortung des Menschen auf. Gott schenkt Erweckung. Aber wir sind die menschlichen Akteure, durch die Erweckung möglich ist." (Duncan Campbell)

Zitat Dr. Koch

"Okkulte Betätigung schädigt das christliche Glaubensleben schwer."