Die Young Nak Gemeinde

* Zufallsbild *Nach der großen Zwischenpause zwischen dem ersten und zweiten Besuch Koreas interessierte mich, ob das Feuer der Erweckung noch brannte oder am Erlöschen war. Es ist ja ein unergründliches Geheimnis, daß die geistlichen Aufbrüche stets nach einigen Jahren oder Jahrzehnten abklingen. Die Waliser Erweckung hat nicht einmal ein Jahrzehnt erreicht, obwohl natürlich die Auswirkungen noch viel länger zu spüren waren. Welche Kraft und Ausdauer hat nun die koreanische Erweckung bewiesen?
Untersuchen wir diese Frage an dem Gemeindeleben der Young Nak Kirche, die unter den Hunderten von Kirchen am meisten herausragt.

Buchvorstellung

Die Weltlage im Blick auf die Wiederkunft Jesu.

Leseprobe:
Die Massenmedien unserer Tage sind im wesentlichen Fernsehen, Film, Illustrierte und Zeitung. Viele Zeitgenossen decken damit restlos ihren geistigen Bedarf. Daß sie damit in einen Sog des »Massendenkens« geraten, wird ihnen kaum bewußt.

116 Seiten, 4,- €

Menschen berichten...

Auf dem schmalen Weg kam Lydia an eine Stelle, wo drei Männer dabei waren, unentwegt andere Pilger in schwarze Särge zu legen. Es wurde Lydia deutlich gemacht: das sind Gläubige, die über die Sünden der anderen reden, die kritisieren, verurteilen, verdammen; Gläubige, die andere abschreiben und "beerdigen" und dabei ihr Ziel verfehlen. Sie konnten auf dem schmalen Weg nicht weiter gehen...

Aus dem Buch "undefinedIm Paradies"

Erweckung

Mit all unseren Kräften hatten wir gebetet: "O, Gott es steht nicht unser Name auf dem Spiel. Die Leute werden nicht sagen, wir hätten versagt, sondern sie werden sagen: Es ist ihr Jesus, der versagt hat." Aber der Himmel war verschlossen. Keine Antwort auf unsere Gebete... (Erlo Stegen in dem Buch "undefinedErweckung unter den Zulus")

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."