Heilpraktiker

* Zufallsbild *Heilpraktiker, Magnetopathen, Magnetiseure, Naturärzte, undefinedHellseher, undefinedWahrsager, undefinedPendler und andere.

Nach den Erfahrungen bekannter Seelsorger arbeiten diese Berufsgruppen zu 90 % auf okkulte, magische Art. Die seelische Schädigung unseres Volkes durch die undefinedMagie ist unübersehbar.

Sind alle Heilpraktiker okkult?

Nicht alle Heilpraktiker sind okkult. Es soll nicht der Eindruck entstehen, daß alle Heilpraktiker und ihre Methoden dem Bereich des Okkulten zuzuordnen sind.

Man setzt ansonsten Heilpraktiker ins falsche Licht, die als entschiedene Christen okkulte Praktiken, wie besprochene und durch Pendel ausgewählte Heilmittel, ablehnen.

Buchvorstellung

Berichte aus dem Erweckungsgebiet Kwasizabantu.
Interessant und mutmachend.

96 Seiten, 2,60 €

Leseprobe:

Mein Vortrag behandelte das Ge­biet des Dämonischen und Charismatischen. Hin­terher wurden Fragen gestellt, die ich beantworte­te. Ich spürte die Spannung, die über den Studen­ten lag. Ein Prediger stand auf und erklärte, die Zuhörer seien verwirrt worden. Ich antwortete ihm rundheraus, daß zwei verschiedene Geister im Raum seien. Der Chor der Studenten sang in einem völlig anderen Geist als der Sizabantu-Chor.

Menschen berichten...

Ein Evangelist predigte: "Es gibt viele Religionen, aber das Christentum ist keine Religion, sondern die Lebenshingabe an Jesus." Einige Monate danach vollzog Juvan den Schnitt mit der Religion der Väter. Jeder Brahmane trägt um den Leib eine heilige Schnur als Zeichen seiner Kaste. Diese Schnur zerschnitt er und ebenso die heiligen Fransen...

Aus dem Buch "undefinedIm Himalaja"

Erweckung

"Wir haben gerade so viel Religion, wie wir Gott haben. Die Zunahme der Religion und ihre Erweckung bedeutet nichts anderes, als mehr von Gott in unser Herz und unser Leben, mehr von Gottes Willen, mehr von Gottes Gegenwart und mehr von Gottes Kraft zu bekommen. (Andrew Murray in "The Prophet Priest")

Zitat Dr. Koch

"Okkulte Betätigung schädigt das christliche Glaubensleben schwer."