Übertragungszauber

Siehe auch: Angriffszauber, Fernbeeinflussung, Magie

Folgende Artikel finden Sie hier:

  • Krankheiten übertragen
    (Der Übertragungszauber hat den Sinn, die Krankheit eines Menschen auf einen Hund, eine Leiche, einen Stein usw. zu zu übertragen, zu "bannen")

Krankheiten Übertragen

* Zufallsbild *Es gibt analog zu dem Ritus der Schwarzen und der Weißen undefinedMagie einen "schwarzen" und einen "weißen" Besprechungsvorgang. Das "schwarze" Besprechen wird mit "Drei Teufels Namen" eingeleitet und wendet sich an die finsteren Mächte, das "weiße" Besprechen wird mit den "Drei höchsten Namen" eröffnet und soll die göttlichen Kräfte in den Dienst des Menschen stellen. Der undefinedZauberspruch, der zur Anwendung kommt, wird meist nur halblaut gesprochen oder gemurmelt. Das Zauberwort wird gelegentlich mit einer Zauberhandlung unterstrichen, mit einem Übertragungszauber oder undefinedundefinedSchutzzauber verknüpft. Zauberhandlungen sind: * Zufallsbild *Bestreichen, Anblasen, Bespucken, mit "Osterwasser" besprengen, mit Asche einer verbrannten Schlange, Kröte, Fledermaus oder mit Knochenkohle beräuchern und dergleichen mehr. Der Übertragungszauber hat den Sinn, die Krankheit eines Menschen auf einen Hund, eine Leiche, einen Stein usw. zu zu übertragen, zu "bannen".

Buchvorstellung

Erlebnisse, Kurioses, Beschwerliches und Herrliches aus 43 jährigem Dienst für das Reich Gottes in aller Welt.

248 Seiten, 3,00 €

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

Erweckungen bleiben nicht aus, wenn die Christen aufhören, über die Sünden der anderen zu sprechen, sondern ihre eigene Sünde bekennen. (Corrie ten Boom)

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."