Biografie Dr. Kurt E. Koch

Dr. Kurt E. Koch
(1913 - 1987)

Studium und Promotion der evangelischen Theologie an der Universität Tübingen. Einige Semester Medizinstudium zur Weiterbildung.

22 Jahre Pfarrer der Badischen Landeskirche mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit und Evangelisation.

Danach missionarische Vortragsarbeit auf allen Kontinenten an Universitäten, Bibelschulen und Kirchen.

Verfasser von mehr als hundert Büchern und Kleinschrifttum, die in viele andere Fremdsprachen übersetzt wurden. Einige Bücher wurden mit internationalen Preisen ausgezeichnet.  

Hauptthemen seiner Arbeit sind:  

  1. Aufklärung über den Okkultismus und seine Folgen
  2. Seelsorgerliche Hilfe für okkult belastete Menschen
  3. Berichte über geistliche Erweckungen auf Missionsgebieten verschiedener Länder.
  4. Das Wirken Gottes im eigenen Leben und im Leben seiner Berichterstatter.

Buchvorstellung

Die Ursachen für blockierte Pfarrhäuser und blockierte Gemeinden.

80 Seiten, 2,60 €

Leseprobe:
Nach meinem Vortrag erhob sich ein Mann, der ums Wort bat. Da Diskussionsredner gelegentlich das Gegenteil von dem sagen, was der Hauptreferent ausgeführt hatte, zögerte ich und schaute zum Gemeindepfarrer. Er nickte heftig Zustimmung und flüsterte mir später zu: "Es ist unser Dekan."
So erteilte ich ihm das Wort. Er erklärte vor versammelter Gemeinde: "Ihr kennt mich ja alle. Ich muß ein Bekenntnis ablegen. Ich habe 25 Jahre gependelt und die Ratsuchenden damit betreut. Ich konnte vermißte Selbstmörder auffinden, Kranke heilen und Verborgenes in Vergangenheit und Gegenwart aufhellen...

Menschen berichten...

Die nächste Station war Johannesburg, wo Donavan Kontakt zu anderen Homosexuellen bekam. Viele trugen Frauenkleider, wie er. Sie gaben sich auch jeweils weibliche Vornamen und sprachen die international bekannte Homo-Sprache "Gayla"...

Aus dem Buch "undefinedWo ist ein Gott, wie du bist?"

Erweckung

"Gott ist souverän. Aber die Tatsache, dass Gott souverän ist, hebt nicht die Verantwortung des Menschen auf. Gott schenkt Erweckung. Aber wir sind die menschlichen Akteure, durch die Erweckung möglich ist." (Duncan Campbell)

Zitat Dr. Koch

"Niemand nimmt okkulte Kräfte ungestraft in Anspruch."