Weissagen

Folgende Artikel finden Sie hier:

Wahrsagen und Weissagen

Um ganz primitive Mißverständnisse abzuwehren, sei hier vermerkt, daß die beiden Begriffe Wahrsagen und Weissagen nicht verwechselt werden dürfen. * Zufallsbild *Das Weissagen geschieht von oben, Wahrsagen stammt von unten. Weissagen erfolgt aus der Inspiration des Heiligen Geistes, Wahrsagen ist dämonische, satanische Inspiration. Die Wahrsagerin in Philippi hatte einen Abgrundsgeist. Der Prophet Agabus in Apg. 21,10 bekam seine Weisung vom Heiligen Geist. Wir müssen unbedingt auf eine reinliche Scheidung der Begriffe bedacht sein.

Weissagen, wie die Bibel es meint

Im Buch "Der Weg zu Jesus" schreibt Dr. Koch:

Wir dürfen uns noch an eines erinnern lassen, das meist unbeachtet in unserer Bibel steht.

Zwischenruf:
Satan bebt, wenn er den schwächsten Christen kniend sieht.
William Cowper

Das ist die Dienstgabe des "Weissagens".

Paulus schildert ihre Wirkung gerade im Blick auf unser Thema in 1. Korinther 14, 24. 25.

* Zufallsbild *"Weissagen" ist demnach ein schlichtes, "vernünftiges"Reden, das aber durch die Kraft des Heiligen Geistes den andern so genau ins Herz trifft, daß er sich völlig durchschaut und aufgedeckt vorkommt.

"Das Verborgene seines Herzens wird offenbar."

Wie brauchen wir diese Geistesgabe für jedes echte, seelsorgerliche Gespräch!

Gott sei Dank, sie ist für uns da! Ergreife sie! Mit ihr wirst Du Menschen zu Jesus führen!

Buchvorstellung

Die Ursachen für blockierte Pfarrhäuser und blockierte Gemeinden.

80 Seiten, 2,60 €

Leseprobe:
Nach meinem Vortrag erhob sich ein Mann, der ums Wort bat. Da Diskussionsredner gelegentlich das Gegenteil von dem sagen, was der Hauptreferent ausgeführt hatte, zögerte ich und schaute zum Gemeindepfarrer. Er nickte heftig Zustimmung und flüsterte mir später zu: "Es ist unser Dekan."
So erteilte ich ihm das Wort. Er erklärte vor versammelter Gemeinde: "Ihr kennt mich ja alle. Ich muß ein Bekenntnis ablegen. Ich habe 25 Jahre gependelt und die Ratsuchenden damit betreut. Ich konnte vermißte Selbstmörder auffinden, Kranke heilen und Verborgenes in Vergangenheit und Gegenwart aufhellen...

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

"Erweckung ist nichts anderes, als Gott gegenüber erneut gehorsam zu werden." (Charles Finney in dem Buch "Revival of Religion")

Zitat Dr. Koch

"Ich fand in der Seelsorge noch keinen, der bei einer okkulten Belastung ohne die Hilfe der Beichte frei geworden wäre."