Fernheilungen

Funktionieren Fernheilungen?

Ist nicht alles Betrug und Geldmacherei?

Der Heilerfolg hängt davon ab, wie stark die mediale Kraft des Fernheilers ist. Der Erfolg hängt auch davon ab, welche Glaubenshaltung der zu Heilende hat. * Zufallsbild *Wenn der Kranke, auf den die Fernheilung angewandt werden soll, ein wiedergeborener, treuer Christ ist, gelingt die Heilung nicht. Ist der Kranke aber ein Namenchrist oder Nichtchrist, dann funktioniert die Heilung.

Ich habe in einem halben Jahrhundert Tausende von Beispielen gesammelt. Heilung des Leibes durch Magie wird mit dem Verlust des Seelenheils bezahlt. Fernheilungen sind geistliche Blockaden. Solche Menschen sind immunisiert gegen das Wirken des Heiligen Geistes. Wenn sie eines Tages zu Christus kommen wollen, können sie nicht. Eine unsichtbare Macht hält sie ab. * Zufallsbild *Das ist das sogenannte Resistenzphänomen. Aufgrund solcher Beobachtungen warne ich seit Jahrzehnten vor den Fernheilungen.

Wer sich nun eine solche Belastung zugezogen hat aus Unkenntnis, muß Buße tun und sich von der durch Zauberei erfahrenen Hilfe lossagen.

Aus dem Buch "Fernheilungen" von Dr. K. Koch

Buchvorstellung

Ein Beitrag zur Unterscheidung echter und unechter Gaben.
Echte und unechte Erweckungen, falsche Zungengabe.

190 Seiten, 3,- €

Menschen berichten...

Auf dem schmalen Weg kam Lydia an eine Stelle, wo drei Männer dabei waren, unentwegt andere Pilger in schwarze Särge zu legen. Es wurde Lydia deutlich gemacht: das sind Gläubige, die über die Sünden der anderen reden, die kritisieren, verurteilen, verdammen; Gläubige, die andere abschreiben und "beerdigen" und dabei ihr Ziel verfehlen. Sie konnten auf dem schmalen Weg nicht weiter gehen...

Aus dem Buch "undefinedIm Paradies"

Erweckung

"Gott ist souverän. Aber die Tatsache, dass Gott souverän ist, hebt nicht die Verantwortung des Menschen auf. Gott schenkt Erweckung. Aber wir sind die menschlichen Akteure, durch die Erweckung möglich ist." (Duncan Campbell)

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."