Christliche Wissenschaft

Siehe auch: Fernbeeinflussung

Folgende Artikel finden Sie hier:

Christliche Wissenschaft und Heilungsmagie

Die "Christliche Wissenschaft", Gründerin ist Mary Baker Eddy, betreibt unter religiösem Deckmantel undefinedFernheilungen.

* Zufallsbild *Ihr religiös unterbauter magischer Kult hat Fernheiler, die Ausüber genannt werden. Sie betreiben Fernheilungen wie Magier und nennen das aber: für jemand beten.

Die Fürbitte für jemand ist Aufgabe aller Christen - bei der christlichen Wissenschaft ist es aber religiös frisierte magische Fernbehandlung. Mir liegen viele Beispiele dafür vor.

Zwischenruf:
In dieser Zeit ist zwar der Teufel los, aber Gott am Zug.
Peter Hahne

Ein Beweis dafür findet sich auch in den "Miscellaneous Writings". Darin sagte Mary B. Eddy auf Seite 31, daß man die heilenden Kräfte auch umkehren kann, um Menschen krank zu machen. Sie nennt das selbst maleficium.

Das entspricht genau den magischen Vorgängen. Es gibt eine undefinedHeilungsmagie und eine undefinedMagie, krank zu machen. Die Bibel nennt das in 5. M. 18,10 beschwören.

* Zufallsbild *Die Christian Science betreibt also Fernheilungen, die trotz der vielen Bibelzitate nicht im göttlichen Sektor, sondern im dämonischen Bereich sind. Der Teufel benützt auch mit Erfolg die Bibel. Ich erinnere an 2. Kor. 11,14:

Der Teufel verstellt sich zum Engel des Lichts.

Dieses Thema in den Büchern von Dr. Koch nachschlagen

Im Buch "undefinedOkkultes ABC" das Kapitel "Christliche Wissenschaft" nachschlagen.

Buchvorstellung

Begegnungen in Südafrika und UFO-Erlebnisse.

96 Seiten, 1,50 €

Leseprobe:

Mario ist in Rom aufgewachsen. Als er 15 Jahre alt war, besuchte er die Vorstellungen eines Hypnoti­seurs. Dieser Dunkelmann zeigte nicht nur Tricks, sondern praktizierte auch echte Hypnose. Mit einer großen Treffsicherheit konnte er aus den Zuschauern die medial Veranlagten herausfinden. So rief er auch Mario auf das Podium und umfaßte mit beiden Hän­den die Faust des Jungen. Ein kribbelndes Gefühl, eine pulsierende Wärme strömte von der Faust zum Ellbogen und den Oberarm hinauf. Mario war neu­gierig und erschrocken zugleich.

Menschen berichten...

Ein Evangelist predigte: "Es gibt viele Religionen, aber das Christentum ist keine Religion, sondern die Lebenshingabe an Jesus." Einige Monate danach vollzog Juvan den Schnitt mit der Religion der Väter. Jeder Brahmane trägt um den Leib eine heilige Schnur als Zeichen seiner Kaste. Diese Schnur zerschnitt er und ebenso die heiligen Fransen...

Aus dem Buch "undefinedIm Himalaja"

Erweckung

"Gott ist souverän. Aber die Tatsache, dass Gott souverän ist, hebt nicht die Verantwortung des Menschen auf. Gott schenkt Erweckung. Aber wir sind die menschlichen Akteure, durch die Erweckung möglich ist." (Duncan Campbell)

Zitat Dr. Koch

"Okkulte Betätigung schädigt das christliche Glaubensleben schwer."