Das 6/7 Buch Moses

Siehe auch: "Zauberbücher"

Folgende Artikel finden Sie hier:

Ein lügnerischer Deckname

* Zufallsbild *Der Titel "6. und 7. Buch Mose" ist ein Pseudonym, ein lügnerischer Deckname. Mose hat mit diesen undefinedZaubersprüchen nichts zu tun.

Lesen Sie dazu ausführlich in der Broschüre "Wider das 6. und 7. Buch Mose"

Dieses Thema in den Büchern von Dr. Koch nachschlagen

Die Broschüre "Wider das 6. und 7. Buch Moses" lesen.

Im Buch "undefinedOkkultes ABC" das Kapitel "6/7 Buch Moses" nachschlagen.

Im Buch "undefinedChristus oder Satan" folgende Kapitel nachschlagen:

Buchvorstellung

Seelsorgerliche Hilfe für kranke, angefochtene und okkult belastete Menschen.

Leseprobe:
In Brasilien kam anläßlich einer Vortragswoche ein 31jähriger Mann zu mir in die Aussprache. Er berichtete, daß er alle vier Wochen, und zwar periodisch nur in den Vollmondnächten, schwere Anfälle habe. Die Ärzte behandelten ihn auf Epilepsie, ohne den geringsten Heilerfolg zu erzielen...

140 Seiten, 2,60 €

Menschen berichten...

Auf dem schmalen Weg kam Lydia an eine Stelle, wo drei Männer dabei waren, unentwegt andere Pilger in schwarze Särge zu legen. Es wurde Lydia deutlich gemacht: das sind Gläubige, die über die Sünden der anderen reden, die kritisieren, verurteilen, verdammen; Gläubige, die andere abschreiben und "beerdigen" und dabei ihr Ziel verfehlen. Sie konnten auf dem schmalen Weg nicht weiter gehen...

Aus dem Buch "undefinedIm Paradies"

Gehört aber nicht Opposition dazu, wenn Gott ein Feuer anzündet? Wenn eine Erweckung keine Widersacher hat, dann ist das keine echte Erweckung.
Dr. Kurt E. Koch

Zitat Dr. Koch

"Ich fand in der Seelsorge noch keinen, der bei einer okkulten Belastung ohne die Hilfe der Beichte frei geworden wäre."