William Branham

Eine Arztfrau erzählte mir, daß ihr Schwager, ein evangelischer Pfarrer, ein Okkultist sei. * Zufallsbild *Er macht spiritistische Experimente, betreibt Hypnose und mentale Angriffsmagie. Er kann auf Entfernung seinen Gegnern Schmerzen verursachen und bei ihnen Ekzeme hervorbringen. Der Pfarrer hat sechs Brüder, die ihm Hausverbot erteilt haben. Dieser religiöse Okkultist ist Freund extremer Pfingstrichtungen. Als er einmal Branham begegnete, sagte ihm dieser: "Sie sehen aus wie der Engel, der mir täglich erscheint." Branham war ja auch ein praktizierender Spiritist und führte nur aus, was sein Kontrollgeist ihm auftrug.

Buchvorstellung

Anhand von 500 Beispielen werden rund 150 okkulte Bewegungen erläutert. Als Nachschlagewerk gibt das Buch klare Wegweisung im okkulten Chaos unserer Zeit und enthält ein umfangreiches Kapitel über die Befreiung aus okkulten Bindungen. Ergänzungsband zu "Seelsorge und Okkultismus.

832 Seiten, 25,- €

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

"Gott ist souverän. Aber die Tatsache, dass Gott souverän ist, hebt nicht die Verantwortung des Menschen auf. Gott schenkt Erweckung. Aber wir sind die menschlichen Akteure, durch die Erweckung möglich ist." (Duncan Campbell)

Zitat Dr. Koch

"Niemand nimmt okkulte Kräfte ungestraft in Anspruch."