Zauberei

Siehe auch: Magie, Mentalsuggestion

Folgende Artikel finden Sie hier:

Das Dienstbarmachen dunkler Mächte

In der Zauberei versucht der Mensch * Zufallsbild *mit Hilfe satanischer Mächte etwas zu erlangen, was Gott ihm versagt hat.

Man kann sich also in der Tat dunkle Mächte dienstbar machen. Es handelt sich aber um, lügenhafte Kräfte, Zeichen und Wunder" (2. Thess. 2, 9) durch die Menschen, die sich besprechen lassen, meist gesund werden.

Wenn in solchen Fällen scheinbar die Hilfe Gottes angefleht wird, (undefinedweiße Magie) liegt doch eine teuflische Wirkung vor, da Gott sich zu solchem undefinedAberglauben und einer Zauberformel keinesfalls bekennt.

Der Teufel leistet nicht umsonst seine Dienste. Er kettet vielmehr die Menschen, die ihn beanspruchen, mit schwersten Fesseln an sich.

Aus dem Buch "undefinedSeelsorge und Okkultismus"

Warnung an Zauberer

In dem Buch undefined"Bei IHM" schreibt Dr. Koch:

* Zufallsbild *Welches Maß an Leid, Heimsuchung und Belastung bringen undefinedZauberer auf ihre Nachkommen im dritten und vierten Glied.

Wir leben nicht nur für uns, sondern für unsere Nachkommen. Was der Mensch sät, wird er ernten.

"Der da heimsucht der Väter Missetat bis ins dritte und vierte Glied derer, die mich hassen."

Der zwölfjährige Ellio

* Zufallsbild *Die beiden Hände des zwölfjährigen Ellio sind total verkrüppelt. Dazu schaut am Rücken und am Hals das rohe Fleisch heraus.
Ist es berechtigt, vom Werk undefinedSatans zu reden? Ich will nicht mißverstanden werden. Den Kurzschluß der Extremisten "wer krank ist, hat den Teufel", lehne ich schärfstens ab. Und doch gibt es Heim­suchungen, die durch spezielle Sünden verursacht sind.

Zwischenruf:
Der Teufel und seine Handlanger sind zwar eine furchtbare Wirklichkeit, aber sie sind durch Christus am Kreuz überwunden und entmächtigt. Wer zu Jesus kommt, steht auf Siegesboden. Christus ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum fürchten wir uns nicht.
Dr. Kurt E. Koch

Ellios Großmutter und Urgroßmutter waren ak­tive Zauberinnen, die Menschen und Tiere bespra­chen. In Familien, in denen aktive undefinedMagie betrieben wird, treten häufig unheilbare Hautkrankheiten auf. Natürlich darf diese Wahrheit nicht umgedreht wer­den. * Zufallsbild *Es gibt viele Hautkrankheiten, die nichts mit undefinedZauberei zu tun haben. Man muß sich unbedingt vor Verallgemeinerungen und Kurzschlüssen hüten.
Bei Ellio liegen aber Parallelen zu dem Unheils­werk seiner Vorfahren vor. Die Zauberer seiner Fa­milie sprachen Hautekzeme weg. Und Ellio leidet an der gleichen Sache. In der Lüneburger Heide nennt man das "Wegversetzen".
Aus dem Buch "Bei IHM"

Buchvorstellung

Anhand von 500 Beispielen werden rund 150 okkulte Bewegungen erläutert. Als Nachschlagewerk gibt das Buch klare Wegweisung im okkulten Chaos unserer Zeit und enthält ein umfangreiches Kapitel über die Befreiung aus okkulten Bindungen. Ergänzungsband zu "Seelsorge und Okkultismus.

832 Seiten, 25,- €

Menschen berichten...

Auf dem schmalen Weg kam Lydia an eine Stelle, wo drei Männer dabei waren, unentwegt andere Pilger in schwarze Särge zu legen. Es wurde Lydia deutlich gemacht: das sind Gläubige, die über die Sünden der anderen reden, die kritisieren, verurteilen, verdammen; Gläubige, die andere abschreiben und "beerdigen" und dabei ihr Ziel verfehlen. Sie konnten auf dem schmalen Weg nicht weiter gehen...

Aus dem Buch "undefinedIm Paradies"

Erweckung

"Wir haben gerade so viel Religion, wie wir Gott haben. Die Zunahme der Religion und ihre Erweckung bedeutet nichts anderes, als mehr von Gott in unser Herz und unser Leben, mehr von Gottes Willen, mehr von Gottes Gegenwart und mehr von Gottes Kraft zu bekommen. (Andrew Murray in "The Prophet Priest")

Zitat Dr. Koch

"Okkulte Betätigung schädigt das christliche Glaubensleben schwer."