Neurosen

Siehe auch: undefinedDepressionen

Folgende Artikel finden Sie hier:

Neurosen in der Seelsorge

Nun muß aber das Gebiet der Neurosen etwas beleuchtet werden. * Zufallsbild *Ich bilde mir nicht ein, für die fachliche Seite kompetent zu sein. Ich habe nur aus der Seelsorge einige Ergänzungen zu bringen, die von den Fachleuten übersehen und abgelehnt werden, es sei denn, es handelt sich um Psychiater, die wiedergeborene Christen sind.

Das Gebiet der Neurosen ist eng verknüpft mit dem Bereich der Depressionen. Das wird z.B. deutlich an der Gleichschaltung depressive Neurose ist gleich eine neurotische Depression. Wir finden unter den Neurosen ähnliche Symptome wie bei den verschiedenen Depressionen.

In der Definition des Begriffes unterscheidet man die von Prof. Freud übliche Bezeichnung als Erkrankung des Nervensystems. Seit Freud gilt die Auffassung, daß die Neurosen psychisch bedingte Störungen des seelischen Haushaltes des Menschen darstellen.

* Zufallsbild *Über die Flut der Neurosen kann man sich ein Bild machen, wenn man das psychiatrische Wörterbuch von Prof. Dr. Peters einsieht, der 25 verschiedene Formen erwähnt. Wie schon eingeräumt, bin ich nicht zuständig, über die tiefenpsychologischen Seiten der Neurosen authentisch zu schreiben. Es gibt aber eindeutige Überschneidungen zu biblischen Fakten, die mich in der Seelsorge nicht nur etwas, sondern viel angehen.

Was mir auf dem Sektor der Neurosen in der Seelsorge am meisten begegnete, sind die Formen des Zwangsdenkens, Zwangshandelns, der Zwangsantriebe, kurz zusammengefaßt als Zwangsneurose.

Zwischenruf:
Wo Menschenkult sich breitmacht, findet jede Erweckung ein rasches Ende. Es ist sehr schwer, und es erfordert viele Dinge, bis der Herr uns eine Erweckung schenkt. Es ist aber sehr leicht, eine Erweckung zu verlieren.
Dr. Kurt E. Koch

 


Bei den Neurosen wird auch der Sachverhalt des ersten Gebotes sichtbar: "Der da heimsucht der Väter Missetat an den Kindern bis in das dritte und vierte Glied derer, die mich hassen." Viele Neurotiker tragen an der Schuld, die Eltern und Großeltern auf sich geladen haben. * Zufallsbild *Deshalb gibt es Menschen, die behaupten: "Gott ist ungerecht, wenn die Nachkommen das büßen sollen, was die Vorfahren getrieben haben." Man soll aber das erste Gebot weiterlesen: "Und tue Barmherzigkeit an vielen Tausenden, die mich liebhaben und meine Gebote halten." Rein mathematisch heißt das: die Gnade und Barmherzigkeit Gottes übertrifft sein Gericht 250mal. Natürlich ist das Gnadenangebot Gottes kein Rechenexempel.


* Zufallsbild *undefinedOkkulte Praktiken sind ein Nährboden für Neurosen. Damit wird nicht gesagt, daß der "Stein der Weisen" gefunden sei. Ich spreche hier wiederum nicht von Kausalität, sondern nur von einem Nährboden. Solche Patienten sollten in Zusammenarbeit mit medizinischen Therapeuten und biblisch gegründeten Seelsorgern betreut werden. Psychiatrie und Psychologie können technische Behandlungsmethoden anwenden. Das Kernproblem einer okkulten Belastung können die Mediziner und Psychologen nicht begreifen, weil das über den Rahmen wissenschaftlicher Arbeit hinausgeht. Der biblische Seelsorger richtet seinen geistlichen Auftrag aus, solchen heimgesuchten Menschen den Weg zu Jesus und damit den Weg zur Befreiung zu zeigen.

Neurosen und Hypnose

Der Chef des Sanatoriums, Dr. Winther, ist ein gläubiger Arzt, der im Segen wirkt. Wir kamen in einer langen Unterredung auch auf die Hypnose zu sprechen. Da berichtete er mir von den zweifelhaften Wirkungen einer Hypnosetherapie.

* Zufallsbild *Eine Frau von Esquil hatte einen Spinnenkomplex und Spinnenhalluzinationen. Wachte sie morgens auf, dann sah sie überall Spinnen, am Boden, an den Wänden, an der Decke. Den ganzen Tag über wurde sie von Spinnen begleitet. Sie suchte den Arzt auf, da ihre Familienangehörigen erklärten: "Es sind überhaupt keine Spinnen in der Wohnung."

Dr. Winther entschloß sich zu einer Hypnosebehandlung. Er schläferte die Patientin mit diesen Wahnvorstellungen ein. Dann suggerierte er ihr: "Wenn Sie aufwachen, sehen Sie keine Spinnen mehr." Als die Frau aus der Hypnose wieder erwachte, waren tatsächlich keine Spinnen mehr zu sehen. Das war eine Wohltat.

* Zufallsbild *Der Schuß ging aber hinten heraus. Die Spinnenidee war weg. Von diesem Tag an war die Frau aber plötzlich stark an den Alkohol gebunden. Sie wurde zur Säuferin. Dr. Winther fragte nun sich selbst und mich: "Was ist nun schlimmer, der Spinnenkomplex oder die Alkoholleidenschaft."

Diese Hypnosebehandlung war also keine erfolgreiche Neurosebehandlung, sondern nur eine Verlagerung.

Buchvorstellung

Der erste Band aus der Reihe: "Aus meinem Leben"

96 Seiten, 1,50 €

An einem düsteren, nebligen Novembertag war ich geboren worden. Und diese Novembernebel schienen die erste Etappe meines Lebens mit grauen Schwaden zu überziehen. Die Unruhe und der Trennungsschmerz meiner Mutter schienen sich unbewußt auf mich jungen Erdenbürger zu übertragen.Das erste bewußte Erlebnis war eine schwere Lungenentzündung, die erste von zwanzig, die in sechs Jahrzehnten nachfolgten. Die Ärzte haben sich einige Male gewundert, daß ich das durchstehen konnte. Nun, wenn Gott einen für eine besondere Aufgabe am Leben erhalten will, dann bringen es selbst die Ärzte nicht fertig, für einen Totenschein zu sorgen.

Menschen berichten...

Er zückte das Messer, nicht um den Gegner zu töten, sondern um ihn nur kampfunfähig zu machen.
Der Stich war aber doch lebensgefährlich.
Viele wussten, wer der Täter war...

Seit diesem Vorfall konnte Michael nachts nicht mehr schlafen. Er wurde von Angstträumen und Gewissensbissen geplagt...

Aus dem Buch "undefinedJesu Name ist wunderbar"

Erweckung

"Erweckung ist nichts anderes, als Gott gegenüber erneut gehorsam zu werden." (Charles Finney in dem Buch "Revival of Religion")

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."