Verwandlungen, Tierverwandlungen, Transfiguration

Siehe auch: Levitation

Folgende Artikel finden Sie hier:

Erklärung der Tierverwandlungen

Von Tierverwandlungen kann man auf der ganzen Welt hören. In Deutschland gab es die Werwolf geschichten. In der Schweiz hörte ich oft von Verwandlungen eines undefinedMediums in Katzen. * Zufallsbild *Die Katzenverwandlungen und Leopardenverwandlungen sind aber total verschieden. Bei den Werwolf- und Katzengeschichten bleibt ein starkes Materialisationsmedium eine halbe oder ganze Stunde in Trance liegen und sendet nur Energie oder Ektoplasma aus, die die Form eines Tieres annehmen können. Bei den Leopardenverwandlungen liegt eine totale Verwandlung des menschlichen Leibes vor, eine Transfiguration in einen Tierkörper. Einen klaren Beweis für diese dämonischen Vorgänge gibt es nicht. Es gibt aber viele glaubhaft bezeugte Erlebnisse.

Zur Erklärung dieser Tierverwandlungen kommen vier Gesichtspunkte in Frage:

1.Märchen und purer undefinedAberglaube

* Zufallsbild *2.Wahnvorstellungen von Geisteskranken. Ich erinnere dabei an die Katzenbesessenheit in einem südfranzösischen Kloster. Die Nonnen glaubten, sie seien in Katzen verwandelt. Sie krochen auf allen Vieren und miauten. Hier liegt nur eine krankhafte Autosuggestion und Geisteskrankheit vor.

Zwischenruf:
Das künstliche Aufpeitschen der seelischen Kräfte ist das Zeichen der Pseudoerweckungen. Mit dem äußeren Tumult, dem lauten Lärmen macht der Mensch sich nur etwas vor und verdeckt seine innere Not.
Ich habe mehr Pseudoerweckungen gesehen als echte Erweckungen.
Dr. Kurt E. Koch

3.Hochqualifizierte Materialisationsmedien versetzen sich in Trance und senden entweder Energie aus oder Ektoplasma, die bei der Rematerialisation zu einem Tierkörper werden.

* Zufallsbild *4.Totale Transfiguration des menschlichen Leibes in einen Tierkörper.

Heilsnotwendig ist die Kenntnis dieser Dinge nicht. Man bekommt nur eine Ahnung, zu was der Teufel fähig ist und begreift ein wenig, in welch harten Kampf unsere Missionare gestellt sind. Wer nichts damit anfangen kann, der lege es beiseite und freue sich, daß Christus uns aus aller Macht der Finsternis erlöst hat. Ehre und Preis sei seinem hohen Namen!

Buchvorstellung

Aus der Lebensarbeit von Dr. Koch von Dr. Helmuth Pfandl.

Leseprobe:
Sehr bald war Koch in der Seelsorge einer theologischen Lehranstalt tätig. Bald schon kam ein Student mit schweren Problemen. Sein Leben sollte zum Modellfall werden, wie dämonische Kräfte ein Leben vernichten können, jedoch die siegreiche Macht Jesu Christi aus allen solchen Bindungen erlöst und freimacht.

288 Seiten, mit 415 farbige Abbildungen, 25,- €

Menschen berichten...

Er zückte das Messer, nicht um den Gegner zu töten, sondern um ihn nur kampfunfähig zu machen.
Der Stich war aber doch lebensgefährlich.
Viele wussten, wer der Täter war...

Seit diesem Vorfall konnte Michael nachts nicht mehr schlafen. Er wurde von Angstträumen und Gewissensbissen geplagt...

Aus dem Buch "undefinedJesu Name ist wunderbar"

Erweckung

"Wir haben gerade so viel Religion, wie wir Gott haben. Die Zunahme der Religion und ihre Erweckung bedeutet nichts anderes, als mehr von Gott in unser Herz und unser Leben, mehr von Gottes Willen, mehr von Gottes Gegenwart und mehr von Gottes Kraft zu bekommen. (Andrew Murray in "The Prophet Priest")

Zitat Dr. Koch

"Ich fand in der Seelsorge noch keinen, der bei einer okkulten Belastung ohne die Hilfe der Beichte frei geworden wäre."