Beispiele zu Hypnose

Folgende Artikel finden Sie hier:

Der schwarze Mann kommt

Eine Mutter berichtete mir ein ähnliches Erlebnis. Ihr dreizehnjähriger Junge wurde bei einem Schulfest hypnotisiert. * Zufallsbild *In der nächsten Nacht träumte er von einem schwarzen Mann. Diese schreckhaften Traumerlebnisse wiederholten sich regelmäßig. Jede Nacht schrie er: »Der schwarze Mann kommt und holt mich.« Die Eltern hatten ein halbes Jahr lang diese Not mit dem Jungen. Auch sie wußten sich keinen anderen Rat, als zu beten.

In der Entwicklung gehemmt

Bei einem Unterhaltungsabend ließ sich ein Schüler hypnotisieren. * Zufallsbild *Der Hypnotiseur versuchte, den Jungen in der Hypnose in die Kindheit zurückzuversetzen. Unter dem Gaudium der Zuschauer trank er die Babyflasche und nahm den Schnuller. Die Auflösung der Hypnose gelang nicht in vollem Umfang. Der Schüler zeigte in Zukunft infantile Züge und war viele Jahre in seiner normalen Entwicklung gehemmt.

Buchvorstellung

Dieses Büchlein ist aus der Erfahrung der Seelsorge zur Aufklärung und Warnung geschrieben.

Leseprobe:
Einige tausend Beichtgespräche zeigten in erschütternder Weise, wie sehr der moderne Mensch trotz des hohen Standes der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse am alten Brauchtum und an magischen Praktiken hängt...

48 Seiten, 1,50 €

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

"Wir haben gerade so viel Religion, wie wir Gott haben. Die Zunahme der Religion und ihre Erweckung bedeutet nichts anderes, als mehr von Gott in unser Herz und unser Leben, mehr von Gottes Willen, mehr von Gottes Gegenwart und mehr von Gottes Kraft zu bekommen. (Andrew Murray in "The Prophet Priest")

Zitat Dr. Koch

"Wer seinem Horoskop verfällt, verliert die Freiheit seiner Entscheidungen."