Spiritistische Operationen

Zu den unheimlichsten Heilungen gehören die spiritistischen Scheinoperationen. * Zufallsbild *Das hauptsächlichste Verbreitungsgebiet sind die Philippinen, die ich dreimal bereiste, und Brasilien. In Brasilien machte Arigo viel von sich reden. Ich war am Ort seiner Tätigkeit. Wie bereits erwähnt, unterscheidet er sich von den Filipinoheilern dadurch, daß er in Halbtrance wirkliche Operationen durchführte, für die er nur ein scharfes Küchenmesser benutzte.

Die Filipinoheiler führen zum Teil nur Scheinoperationen durch, zum anderen aber auch spiritistische Dematerialisationsoperationen.

Buchvorstellung

Diskussionen über den Tod und Totenerweckungen anhand dem Beispiel der Lydia.

142 Seiten, 3,- €

Menschen berichten...

Als ich meinem letzten Meister, Gerhard Taschner, von meinen Depressionen erzählte, gebot er mir, eine Zeitlang keine Musikstücke von Robert Schumann zu spielen, der ja ein hochgradiger Spiritist war und seine Kompositionen durch den direkten Verkehr mit sechs Geistern empfing...

Aus dem Buch "undefinedMusik unter der Lupe"

Erweckung

"Erweckung ist nichts anderes, als Gott gegenüber erneut gehorsam zu werden." (Charles Finney in dem Buch "Revival of Religion")

Zitat Dr. Koch

"Ich fand in der Seelsorge noch keinen, der bei einer okkulten Belastung ohne die Hilfe der Beichte frei geworden wäre."