Heilungen

Siehe auch: HeilungsfanatismusHeilungszauber, undefinedHeilungen auf Kwasizabantu, Südafrika

Folgende Artikel finden Sie hier:

Verschiedene Arten der Heilung

Heilungen auf göttlicher Ebene

  • durch eine ausgesprochene Gabe der Heilung (1. Kor. 12, 9),
  • Handauflegung, Salbung und Gebet durch die Ältesten der Gemeinde (Jak. 5, 14),
  • schlichtes Gebet unter Benutzung der Verheißungen Gottes.


Heilungen auf mehr oder weniger menschlicher Basis

  • Suggestionen
  • Autosuggestionen
  • Religiöse Suggestionen
  • Autogenes Training
  • Heilungsmeditationen
  • Hypnose
  • natürlicher Heilmagnetismus usw.


Heilungen mit dämonischem Hintergrund

  • Weißmagische Heilungen
  • Schwarzmagische Heilungen
  • Spiritistische und spiritualistische Heilungen
  • Fetischistische und psychometrische Heilungen
  • Okkulte Mentalsuggestion
  • Okkult unterbaute Hypnose
  • Okkulte Magnetopathie

Glaubensheilungen

Die Frage der Glaubensheilung wird heute nicht nur von Weltmenschen, sondern auch von vielen Christen abgelehnt. * Zufallsbild *Sie entkräften damit alle Verheißungen der Bibel zu ihrem eigenen Schaden. Sie leben in einer geistlichen Dürre und Wüste.

Die außermedizinische Heilung ist ein vielschichtiges Problem. Zur Vermeidung von Mißverständnissen will ich erwähnen, daß ich die medizinische Wissenschaft voll anerkenne, glaube aber zugleich auch an die Möglichkeit einer Heilung durch Glauben und Gebet. Den Extremismus, daß ein gläubiger Christ keinen Arzt und keine Medizin in Anspruch nehmen dürfe, lehne ich ab. Gott hat uns den Verstand gegeben, daß wir ihn gebrauchen.

Es herrscht auf dem Gebiet der außermedizinischen Heilung ein großes Chaos.

Dämonische Heilungen werden manchmal als göttliche Heilungen ausgegeben. Der Teufel heilt manchmal einen körperlichen Schaden um den Preis der Seele.

Es gibt dämonische Heilung bei den Zauberern, bei den Spiritisten, Magiern, bei den Okkultisten jeglicher Art.

* Zufallsbild *Es gibt auch Heilungen auf menschlicher Ebene, z. B. suggestive Heilungen, religiöse Suggestionen, die trotz des religiösen Beiwerks keine biblischen Heilungen sind. Man muß stets um die Gabe der Geisterunterscheidung bitten, daß wir nicht einem menschlichen religiösen Betrug zum Opfer fallen.

Zum Glück hat unser Gott das Helfen und Heilen nicht verlernt. In der Bibel haben wir verschiedene Formen göttlicher Heilungen:

Die Geistesgabe der Heilung, das charisma iamatou (1. Kor. 12, 8)

Die Handauflegung im Glauben (Jakobus 5, 14) Das Beten aufgrund der Verheißung ohne Handauflegung.

Die Wirkung des Wortes: "Er sandte sein Wort und machte sie gesund." (Ps. 107, 20)

Dieses Thema in den Büchern von Dr. Koch nachschlagen

Im Buch "Seelsorge und Okkultismus" folgende Kapitel nachschlagen:

Buchvorstellung

Berichte aus dem Erweckungsgebiet Kwasizabantu.

130 Seiten, 2,60 €

Leseprobe:
Seit diesem Vorfall konnte Michael nachts nicht mehr schlafen. Er wurde von Angstträumen und Gewissensbissen geplagt. In seinem Alptraum hatte er das Gefühl, er würde in eiskaltem Wasser liegen. Tagsüber hatte er keinen Appetit. Schließlich wußte er keinen Rat mehr, so daß er...

Menschen berichten...

Auf dem schmalen Weg kam Lydia an eine Stelle, wo drei Männer dabei waren, unentwegt andere Pilger in schwarze Särge zu legen. Es wurde Lydia deutlich gemacht: das sind Gläubige, die über die Sünden der anderen reden, die kritisieren, verurteilen, verdammen; Gläubige, die andere abschreiben und "beerdigen" und dabei ihr Ziel verfehlen. Sie konnten auf dem schmalen Weg nicht weiter gehen...

Aus dem Buch "undefinedIm Paradies"

Erweckung

Mit all unseren Kräften hatten wir gebetet: "O, Gott es steht nicht unser Name auf dem Spiel. Die Leute werden nicht sagen, wir hätten versagt, sondern sie werden sagen: Es ist ihr Jesus, der versagt hat." Aber der Himmel war verschlossen. Keine Antwort auf unsere Gebete... (Erlo Stegen in dem Buch "undefinedErweckung unter den Zulus")

Zitat Dr. Koch

"Befreiung aus okkulter Belastung ist nur über Christus möglich durch eine Generalbeichte. Wer frei werden will, muss sich rückhaltslos Jesus Christus ausliefern."